WPK 10 Textiles Gestalten

Schülerinnen des WPK 10 Textiles Gestalten der Oberschule Salzbergen besuchen ein traditionelles Hutmoden Geschäft in Münster.

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Hüte- mein Hut der Zukunft“ haben sich die Schülerinnen des WPK Textiles Gestalten der Klasse 10 auf den Weg nach Münster zu einem Hutgeschäft gemacht. Frau Fränzer, die Besitzerin des Geschäftes „Schmedes – Elegante Hutmoden seit 1881“ und Putzmacher Meisterin, erklärt den Schülerinnen in ihrem Atelier wie Hüte hergestellt und gestaltet werden. Mit ihrer 50-jährigen Erfahrung im Modistenhandwerk kann sie alle Fragen der Schülerinnen bezüglich des Ausbildungsberufes Modist/-in beantworten und sie für ihre Tätigkeit begeistern. Die Schülerinnen konnten außerdem Ideen für ihre praktischen Arbeiten sammeln und durften selbst Hüte formen.