Herzlich begrüßte die jetzige Klasse 8a die erwartungsvollen Gäste mit einem heiteren Willkommenssong unter der Leitung ihres Musiklehrers Bernhard Rohe.
Anschließend gab es im Rahmen einer entspannten Gesprächsrunde bei erfrischenden Getränken viele Informationen für die Eltern & Angehörigen und eine erste Schulstunde für die jungen 5-Klässler mit ihren Klassenlehrerinnen Christin Rupprich und Verena Kaisel.
Ebenso hieß Petra Ebler, Vorsitzende des Förderkreises der Oberschule Salzbergen, die Kinder mit einer namentlich ausgewiesenen Postmappe herzlich willkommen und informierte über Aktionen und Investitionen des Förderkreises.
Auch die Sozialpädagoginnen Mareike Meyer und Ina Dojan stellten ihre Angebote vor und informierten über die Aktionen unserer Fairtrade-School.
Die Einschulungsfeierlichkeit klang bei einem geselligen Beisammensein langsam aus, nachdem die Kinder von ihren Eltern aus den Klassenräumen wieder in Empfang genommen wurden. Dabei wurde vielfach sowohl die Gelegenheit eines kurzen Austausches mit der Klassenlehrerin als auch die Besichtigung des Klassenraumes (z.B. Sitzplatz des Kindes, neue helle Fensterfront mit Flügelfenstern und Sonnenschutz) genutzt.
Das Lehrerteam der Oberschule Salzbergen wünscht allen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern eine erfolgreiche und zufriedene Schulzeit.