Informatik-Basis-Schulung für Fünftklässler

Unter der Leitung von Informatiklehrer Frank Engeln erkundeten die interessierten jungen Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs die Informatikräume.

Einblick erhielten sie dabei in Sicherheitsregeln, Datenschutz, Datenspeicherung und -verarbeitung.

So lernten sie die Möglichkeiten und Risiken der digitalen Welt kennen und erwarben wichtige Kompetenzen für einen reflektierten Umgang mit Daten in der täglichen Mediennutzung.

Mit vielen praktischen Übungen tauchten sie ein in die spannende Welt der Daten.