Austauschschüler aus Südamerika an der OBS Salzbergen

YOUTH FOR UNDERSTANDING

In einem dreiwöchigen Crash-Sprachlernkurs sollen die 8 Austauschüler/innen aus Chile und Mexiko rasch die deutsche Sprache erlernen. Unterrichtet werden die jungen Erwachsenen im Alter von 17 Jahren von zwei Lehrerinnen, welche von der Institution „Deutsches Youth For Understanding e.V. (YFU) / Internationaler Jugendaustausch“  beauftragt wurden.

Im Rahmen einer kleinen Begrüßungsfeier mit anschließender Schulführung verständigten sich alle jungen Menschen sehr schnell über die Töne der Musik im Musikunterricht unter der Leitung von Musiklehrer Bernhard Rohe. Auch im Physikunterricht bei unserem Referendar Gerit Kleyer-Baumeister bekamen sie einen Eindruck über Temperaturunterschiede.

Nach diesem Intensivkurs werden die Jugendlichen in ganz Deutschland verteilt weitere Schulen besuchen. Ein Schüler wird für ein Jahr als Austauschschüler an der Oberschule Salzbergen aufgenommen.

Viele dieser Schüler wurden herzlich in Salzbergener Gastfamilien aufgenommen und verbringen dort teils drei Wochen oder auch ein gesamtes Jahr.

Das Team der Oberschule Salzbergen wünscht allen jungen Leuten einen ereignisreichen internationalen Jugendaustausch.