„Ein Licht für andere sein“

 

Unter dem Motto „Ein Licht für andere sein“ feierten die Schüler der Klasse 5a unter der Anleitung von Frau Reich eine vorweihnachtliche Andacht. Während die Sonne langsam aufging, zogen die Schüler mit ihren selbstgestalteten Windlichtern in die Schule ein. In der Klasse lauschten sie aufmerksam der Geschichte „Licht sein“. Im Anschluss wurden gemeinsam Ideen gesammelt, wie man gerade jetzt in der der dunklen Jahreszeit für sich und andere ein „Licht“ sein kann. Weitere Andachten finden am kommenden Montag in der Klasse 5b und am Montag darauf in den Klassen 6 statt.

Auch gestalteten die Schüler/innen der Klassen 5-7 Adventskarten. Mitte Dezember können diese Karten im Set erworben werden. Der Erlös geht zum Teil an eine Hilfsorganisation und zum Teil an die Oberschule Salzbergen.

Die Oberschule Salzbergen wünscht eine schöne Vorweihnachtszeit.