Geschichte hautnah erleben – Auf den Spuren römischer Soldaten

Die Klassen der Jahrgangsstufe 6 besuchten im Rahmen der Unterrichtseinheit „Römisches Weltreich“ das Museum Kalkriese und tauchten für einen Tag in die Welt eines römischen Legionärs ein. Sie verkleideten sich als Römer oder Germanen, bauten selbstständig einen Verteidigungswall und kochten die typische Mahlzeit eines römischen Legionärs nach, wodurch Geschichte für die SchülerInnen erfahrbar und lebendig gemacht wurde.

hdrpl